Facebook Google + Youtube Landing

 

 



 

WELTETHOS-SCHULE seit 30. April 2015

 

 

 

Volksschule Lehen 2

Nelkenstraße 7

5020 Salzburg

Telefon: 0043-662-43217078

www.vs-lehen2.at

direktion(at)vs-lehen2.salzburg.at

 


 

 

 

 Projekte im Schuljahr 2014/15

 

Start in das Schuljahr 2015/16

 
  • wurden in 11 verschiedenen Klassen (1.–4. Schulstufe) 39 Projektstunden durchgeführt.
  • Am häufigsten wurden folgende Themen gewählt: Klassengemeinschaft, Herzensbildung , Achtsamkeit, fair miteinander umgehen, Verantwortung und Talente.
  • Weitere Themen: Respekt, Versöhnung, Gewalt, Friede, Toleranz und Religionen.
 
 
  • 21 Projektstunden Oktober bis Anfang Dezember 2015
    in 7 verschiedenen Klassen
  • Themen: Talente, Achtsamkeit Verantwortung, Respekt, Gemeinschaft, Gerechtigkeit, fair – unfair, ICH bin ICH, Klasse mit Herz, …

 

 

 


 

 

 

Weltethos-Fest am 30. April 2015, Auszeichnung als »Weltethos-Schule«

Über 500 Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Großeltern, Vertreter der Politik und der Religionsgemeinschaften sind am Montag Nachmittag in die »Tribüne« Lehen in Salzburg gekommen, um an der Auszeichnung der Interkulturellen Volksschule Lehen-2 als Weltethos-Schule teilzunehmen.

  Es war beeindruckend zu erleben, wie alle Schülerinnen und Schüler mit großer Begeisterung die Prinzipien und Weisungen der »Erklärung von Chicago« präsentierten – in Sketchen, Liedern und Gedichten, im gemeinsamen Tanz.

 

 

 

Walter Lange, Koordinator Weltethos und Schule, bezeichnete die Interkulturelle Volksschule Lehen-2 als Vorbild für gelingende Integration - nicht in großen Reden, sondern im alltäglichen Miteinander.

  Frau Direktorin Wallinger bedankte sich für die Zertifizierung und versprach: »Wir werden sie mit Stolz tragen und leben!«

 

 

 

Anschließend waren alle eingeladen zu einem »Buffet aus aller Welt«: Speisen u. a. auch aus Afghanistan, Syrien, Indien … waren zu genießen.    

 

 

 


 

 

Alle Fotos:

 

© Volksschule Lehen-2, Salzburg