Facebook Google + Youtube Landing

Oktober bis Dezember 2015

 

Die Stiftung Weltethos feierte ihr 20-jähriges Bestehen.

Um dieses Jubiläum angemessen zu würdigen, hatte das Team der Stiftung Weltethos ein vielseitiges Programm
mit Akzenten aus Kultur, Wissenschaft und Begegnung zusammengestellt.

 

 

 

Bis 15. Dezember 2015 war in den CRONA-Kliniken die Ausstellung »Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos« zu sehen.

 

 

An drei Terminen wurde eine Einführung in die Ausstellung angeboten.

Treffpunkt: Ebene 3, bei der Ausstellungsgalerie, Gebäude 400

 

Dienstag, 3. November 2015, 15.00 Uhr

Mittwoch, 11. November 2015, 16.00 Uhr

Donnerstag, 19. November 2015, 15.00 Uhr

 

 

 

 

Das Programm

 

 

Flyer als pdf-Datei

 

Vortragsreihe CRONA-Kliniken, Tübingen

Ort: Hörsaal 220, Ebene 4, Hoppe-Seyler-Str. 3, 72076 Tübingen

 

12. 10. 2015, Montag • 19.00 Uhr

„Gesundheit, Heil und Heilung aus islamischer Perspektive“

Vortrag: Dr. Abdelmalek Hibaoui,
Zentrum für Islamische Theologie der Universität Tübingen 

 

5. 11. 2015, Donnerstag • 19.00 Uhr

„Gesundheit, Heil und Heilung aus christlicher Perspektive“

Vortrag: Joachim L. Beck, Kirchenrat

 

23. 11. 2015, Montag • 19.00 Uhr

„Tod und Jenseitsvorstellungen in den Welt­religionen“

Vortrag: Dr. Stephan Schlensog, Generalsekretär der Stiftung Weltethos

 

 

28. 10. 2015, Mittwoch • 18.00 Uhr

Erstmalige Verleihung des Jugendbuchpreises „Friedolin 2015“ der Stiftung Welt­ethos mit Lars Helmer, Schauspieler am Landestheater Tübingen

Peer Martin, Sommer unter schwarzen Flügeln
Eine ergreifende Liebes­geschichte inmitten sozialer Konflikte, voller Poesie und Schönheit. Ein schmerzhaft ehrliches Gesellschafts­porträt mit einer „Romeo und Julia“-Geschichte eigener Art:

Nuri kommt aus Syrien und lebt im Asylbewerberheim. Calvin wohnt nur wenige Häuser weiter und ist Mitglied einer rechten Jugendgang.

 

 

Ort: Landestheater Tübingen (LTT)

2. 11. –6. 11. 2015 • Montag bis Freitag

Geocaching Schatz- und Wertesuche in Tübingen für Schüler zwischen 7 und 14 Jahren mit pädago­gischer Begleitung

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Werkstadthaus Tübingen e. V. und dem Förder­verein der Erich Kästner-Schule, Reutlingen – Sprach­heil­schule e. V.

 

Anmeldung erforderlich:

we-wochen@weltethos.org

Ort: Tübingen

3. 11. 2015, Dienstag • 20.00 Uhr

„ALL IN ONE – ELLES ISCH OINS“ – ein pfiffig-frecher schwäbischer Kabarett­abend mit Marlies Blume

Diese Blume müssen sie gesehen haben, so lange sie in voller Blüte steht. Marlies ist nicht nur „two in one“ oder „kauf 2 nimm 3“, nein, Marlies ist eher der Typ „all you can eat“, die einzig wahre erlebte Vielfalt, kurz: „all in one“.

 

F i e l   l e i d e r   a u s !

9. 11. 2015, Montag • 9.00–12.30 und 14.00–17.30 Uhr

Toleranz-Rallye für Schülergruppen

 

 

Information und Anmeldung bei Dr. J. Frühbauer:
fruehbauer@weltethos.org
Ort: Weltethos-Institut, Tübingen

 

10. 11. 2015, Dienstag • 9.00–12.30 Uhr

Toleranz-Ralley für Schülergruppen

 

 

Ort: Welt­ethos-Institut, Tübingen

11. 11. 2015, Mittwoch • 19.30 Uhr

Interreligiöser Begegnungsabend

 

Ort: Welt­ethos-Institut, Tübingen

12. 11. 2015, Donnerstag • 20.15 Uhr

Religion macht Politik: Islam und Demokratie

Dr. Mahmoud Abdallah, Zentrum für Islamische Theologie an der Universität Tübingen

 

 

Ort: Saal der Volkshochschule Tübingen (vhs)

14. 11. 2015, Samstag • 9.00–17.00 Uhr

Vernetzungstreffen der Lehrkräfte an „Welt­ethos-Schulen“

(nur auf Einladung)

 

Ort: Hotel Krone, Tübingen

14. 11. 2015, Samstag • 9.30–17.00 Uhr

Wissenschaftliches Symposium:
„Weltbürger­liche Verantwortung“

Aus ethischer Sicht werden individuelle und institutionelle Perspektiven von Verantwortung beleuchtet und diskutiert. Mitwirken werden ­neben Prof. Dr. Claus Dierksmeier (Direktor des Weltethos-Instituts), Prof. Dr. Maria-Sibylla Lotter (Universität Bochum), Dr. Cornelia Ulbert (Institut für Entwicklung und Frieden, Duisburg) sowie Dr. Felix Heidenreich (Universität Stuttgart).

 

 

Anmeldung erforderlich: we-wochen@weltethos.org
Ort: Welt­ethos-Institut, Tübingen

14. 11. 2015, Samstag • 20.00 Uhr

„Anders als Du glaubst“
Ein Theaterstück über Juden, Christen,
Muslime – und den Riss durch die Welt:

Eine fromme Muslima, eine gläubige Christin, ein gottesfürchtiger Jude, ein linker Atheist und ein eingefleischter Skeptiker. Natürlich streiten sie, wie auf Erden so im Himmel. Bis sie merken: Es gibt eine gemeinsame Aufgabe … Mit einfachsten Mitteln, viel Fantasie und großer Spiellaune nehmen sie den Zuschauer mit durch alle Höhen und Tiefen einer abenteuerlichen Reise.

 

 

Ort: Löwen, Tübingen

 

Karten im Vorverkauf: Kartentelefon 07071-92732 oder
auf www.zimmertheater-tuebingen.de

17. 11. 2015, Dienstag

Beginn 20.00 Uhr • Einlass 19.15 Uhr

Poetry-Slam „MenschSein in unserer Welt“

Die Stiftung Weltethos lädt die Poeten der Region ein zum Philosphieren, Träumen und Visionieren über das MenschSein in unserer Welt.
Mit von der Partie sind bekannte Größen aus der Szene, wie Sulaiman Masomi, Yasmin Hafedh und Faten El-Dabbas (I-Slam).

 

 

Ort: Löwen, Tübingen

 

Karten im Vorverkauf: Kartentelefon 07071-92732 oder
auf www.zimmertheater-tuebingen.de

2. 12.  2015, Mittwoch • 19.30 Uhr

„Werte der Zukunft – Zukunft der Werte.
20 Jahre Stiftung Weltethos“

Kleiner Festakt zum Jubiläum mit Prof. Dr. Heribert Prantl und der FUSION Band der Tübinger Musikschule.
Anschließend Imbiss.

 

Ort: Kupferbau, Hörsaal 25, Universität Tübingen